Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINSATZFREUDE UND ENGAGEMENT IM EHRENAMT - BÜRGERMEISTERIN KARIN SCHUBERT BEI DER HAUPTVERSAMMLUNG DES DLRG-LANDESVERBANDES

Pressemitteilung vom 31.03.2003

Das Büro der Bürgermeisterin von Berlin teilt mit:

Bürgermeisterin Karin Schubert betont in einem Grußwort anlässlich der heutigen Hauptversammlung des DLRG-Landesverbandes Berlin im Roten Rathaus die besonderen Verdienste der rund 9.300 Mitglieder in zahlreichen Einsätzen.

Bürgermeisterin Karin Schubert:
„Für die tatkräftige, engagierte und erfolgreiche Arbeit der DLRG danke ich ganz ausdrücklich auch im Namen aller Berlinerinnen und Berliner und des ganzen Senats. Eine so wichtige Aufgabe, wie sie schon seit langem von der DLRG geleistet wird, kann nur dauerhaft funktionieren, weil sich immer wieder neue, junge Mitglieder in den Dienst der guten Sache stellen und zum Beispiel beim Aufbau von Schwimmkursen und in Erste-Hilfe-Kursen ehrenamtlich wirken. Das verdient unser aller Achtung und Respekt. Die DLRG kann stolz auf fast 200.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr zurückblicken. Dazu gehörte im letzten Jahr der Einsatz der DLRG Taucher bei der Deichsicherung während des Elbehochwassers in Torgau und die aufopferungsvolle Hilfe in der Sturmnacht auf Schwanenwerder, aber auch zahllose andere Einsätze.“

Rückfragen:
Andrea Boehnke
Telefon: 9013-3633
E-Mail: pressestelle@senjust.verwalt-berlin.de