Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

POLIZEIVOLLZUGSDIENST WIRD GESTÄRKT - LAND BERLIN ÜBERNIMMT 150 POLIZEISCHÜLER

Pressemitteilung vom 01.07.2003

Die Senatsverwaltung für Inneres teilt mit:

Im zweiten Halbjahr 2003 werden insgesamt 457 Polizeischülerinnen und –schüler ihre Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst an der Landespolizeischule bzw. für den gehobenen Polizeivollzugsdienst an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege beenden.

Innensenator Dr. Körting:

„Die Übernahme von 150 dieser Polizeischüler durch das Land Berlin ist nunmehr gesichert. Sie werden nach ihrer Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung unter angemessener Berücksichtigung sozialer Gesichtspunkte ausgewählt werden. Weite-re Absolventen werden durch Dienstherren anderer Bundesländer und den Bundes-polizeien übernommen.

Somit ist auch in diesem Jahr sichergestellt, dass die Berliner Polizei den benötigten Nachwuchs an jungen Berufsanfängern im Polizeivollzugsdienst erhält.“

Rückfragen:
=Christian Matzdorf
Telefon: 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de