Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINGESCHRÄNKTE ÖFFNUNGSZEITEN DES LANDESEINWOHNERAMTES AM 24. SEPTEMBER 2003

Pressemitteilung vom 23.09.2003

Die Senatsverwaltung für Inneres teilt mit:

Wegen einer zentralen Veranstaltung im Landeseinwohneramt Berlin bieten am Mittwoch, dem 24. September 2003, einige Dienststellen nur eingeschränkt ihre Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger an.

In der Kfz-Zulassungsstelle Ferdinand-Schultze-Straße 55 in Berlin Lichtenberg findet eine Publikumsbedienung nur bis 10:00 Uhr statt, die Kfz-Zulassungsstelle Jüterboger Straße 3 in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg ist hiervon nicht betroffen. In Führerscheinangelegenheiten wird ab 12:00 Uhr ein Notdienst eingerichtet.

Verpflichtungserklärungen für Besuchsaufenthalte von visapflichtigen ausländischen Staatsangehörigen sowie Auskünfte und Bescheinigungen aus dem Melderegister an Privatpersonen werden nur bis 11:30 Uhr entgegengenommen.

Für Rückfragen steht das Landeseinwohneramt Berlin unter der Rufnummer 90269-0 zur Verfügung.

Rückfragen:
=Dr. Peter Fleischmann
Telefon: 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de