Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ MIT DER SOZIALSENATORIN: JOB-ACTIV-CENTER IN BERLIN BEREITS IM PROBELAUF

Pressemitteilung vom 13.08.2003

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz teilt mit:

In fünf Berliner Bezirken hat der Probelauf von Job-Centern als gemeinsame Anlaufstellen von Arbeits- und Sozialamt bereits begonnen. Dort gibt es alle Vermittlungsleistungen aus einer Hand. Erste Erfahrungen wurden beim Aufbau ganz neuer Strukturen bereits gesammelt. Kann hier wirklich effizienter gearbeitet werden und wie nehmen die zu vermittelnden Jugendlichen diese neuen Einrichtungen an? Oder bestätigen sich schon im Voraus die Befürchtungen der vielen Kritiker der Hartz-Gesetze III und IV, in denen die Zusammenlegung der Leistungen und der Ämter geregelt wird?

Die Berliner Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz Dr. Heidi Knake-Werner informiert auf einer Pressekonferenz über die Arbeit der neuen Job-Center Berlins und gibt eine Einschätzung der Hartz-Gesetze.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Wann? Freitag, 15. August 2003, 10.00 Uhr

Wo? Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Raum 4.120 in der Oranienstraße 106 in 10969 Berlin.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Rückfragen:
Regina Kneiding
Telefon: 9028-2743
E-Mail: regina.kneiding@sengsv.verwalt-berlin.de