Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

BERLINER LEHRPLAN FÜR DIE ERGOTHERAPIE-AUSBILDUNG ALS BROSCHÜRE ERSCHIENEN

Pressemitteilung vom 05.09.2003

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz teilt mit:

Die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz hat einen Lehrplan für die Ergotherapie-Ausbildung veröffentlicht. Der Lehrplan wurde in den vergangenen beiden Jahren von den Berliner Ergotherapieschulen erarbeitet. Er wird zukünftig als Standard für den Unterricht in den Berliner Ergotherapieschulen gelten. Damit wird einerseits ein Beitrag zur Qualitätssicherung in der Ausbildung der Gesundheitsfachberufe geleistet und andererseits aufgrund des innovativen Ansatzes die fachdidaktische Entwicklung vorangebracht.

Der Lehrplan orientiert sich am Lernfeldkonzept und entspricht damit dem aktuellen Stand der fachdidaktischen Diskussion in der beruflichen Bildung. Die fächerübergreifende Gestaltung des Unterrichts soll die berufliche Handlungskompetenz der Absolventinnen und Absolventen erhöhen. Ausgangspunkt des Konzepts ist das Lernen durch eigenes Handeln im Sinne einer vollständigen Handlung, deren Reflexion sowie das gedankliche Nachvollziehen von Handlungen anderer.

Die Broschüre ist gegen eine Schutzgebühr von 10 € (zzgl. Porto) erhältlich bei der Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Tel.: 030/9028-2848.

Rückfragen:
Roswitha Steinbrenner
Telefon: 9028-2743
E-Mail: Roswitha.Steinbrenner@sengsv.verwalt-berlin.de