Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

PODIUMSDISKUSSION DES BERUFSVERBANDES DEUTSCHER PSYCHOLOGINNEN UND PSYCHOLOGEN MIT BILDUNGSSENATOR KLAUS BÖGER AM 25. MÄRZ

Pressemitteilung vom 20.03.2003

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

„Die mündige Schule. Die PISA-Studie als Anstoß zur Selbstverantwortung“, lautet der Titel einer Podiumsdiskussion mit Bildungssenator Klaus Böger, zu der der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen einlädt

am Dienstag, 25. März 2003, um 15.00 Uhr, Anne-Frank-Schule,
Paulstr. 20b, 10557 Berlin.

Klaus Böger wird über laufende Bildungsreformen in Berlin und die bildungspolitischen Herausforderungen in Deutschland diskutieren.

Rückfragen:
Dr. Thomas John
Telefon: 9026 5846
E-Mail: thomas.john@senbjs.verwalt-berlin.de