Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINLADUNG: KLAUS BÖGER UNTERZEICHNET PROTOKOLL MIT DER GRIECHISCHEN BOTSCHAFT ÜBER ENGE ZUSAMMENARBEIT BEI DER DEUTSCH-GRIECHISCHEN STAATLICHEN EUROPASCHULE

Pressemitteilung vom 11.04.2003

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Griechenland und das Land Berlin vertiefen ihre Zusammenarbeit in der Förderung des Unterrichts an der deutsch-griechischen Staatlichen Europaschule Berlin.

Griechenland stellt und finanziert weiterhin die griechischen Lehrkräfte an den Standorten der deutsch-griechischen Staatlichen Europaschule.

Das sind die Homer-Grundschule im Prenzlauer Berg, die Athene-Grundschule in Steglitz, die Heinrich-von-Kleist-Oberschule und die Hedwig-Dohm-Oberschule in Tiergarten. Das Land Berlin stellt die deutschen Lehrkräfte.

Zugleich hat sich Griechenland bereit erklärt, alle auch zukünftig im Rahmen der Staatlichen Europaschule Berlin benötigten griechischen Lehrkräfte zu finanzieren. Das betrifft auch den Unterricht in Altgriechisch.

Das Protokoll wird unterzeichnet
am Dienstag, dem 15. April 2003, um 17.00 Uhr, im Berliner Rathaus,
Raum 300, 10173 Berlin-Mitte.

Rückfragen:
Dr. Thomas John
Telefon: 9026-5846
E-Mail: Thomas.John@senbjs.verwalt-berlin.de