Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINLADUNG UND FOTOTERMIN -- SPORTSENATOR KLAUS BÖGER ÜBERREICHT VERDIENSTORDEN DES LANDES BERLIN AN CLAUDIA PECHSTEIN

Pressemitteilung vom 11.08.2003

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Sie ist die erfolgreichste Teilnehmerin an Olympischen Winterspielen überhaupt – die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die jetzt den Verdienstorden des Landes Berlin erhält.

Sportsenator Klaus Böger nimmt die Auszeichnung der Berliner Spitzenathletin vor

am Donnerstag, dem 14. August 2003, um 13.30 Uhr,
im Olympia-Stützpunkt Berlin, Olympiazimmer der Geschäftsleitung,
Fritz-Lesch-Str. 29, 13053 Berlin.

Böger:
„Frau Pechstein repräsentiert auf sympathische und vorbildliche Weise ihre Heimatstadt Berlin. Sie ist ein Aushängeschild für den Sport und wird für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Mit vier Goldmedaillen, einer Silber- und einer Bronzemedaille, mit vielen Medaillen bei Weltmeisterschaften hat sie eine sportliche Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht.“

Rückfragen:
Dr. Thomas John
Telefon: 9026 5846
E-Mail: thomas.john@senbjs.verwalt-berlin.de