Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT EMFÄNGT BERLINER WINTER-OLYMPIONIKEN

Pressemitteilung vom 11.03.2002

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, empfängt am morgigen Dienstag, 12. März 2002, um 13 Uhr im Wappensaal des Roten Rathauses die Berliner Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Olympischen Winterspiele von Salt Lake City (Fototermin!). Die Sportlerinnen und Sportler werden sich in das Gästebuch der Stadt Berlin eintragen.

Wowereit: „Natürlich freue ich mich, dass in Salt Lake City mit Claudia Pechstein eine Berliner Sportlerin zur erfolgreichsten deutschen Winter-Olympionikin aller Zeiten geworden ist. Aber das olympische Motto heißt ja ,Dabeisein ist alles‘. Und es ist auch in diesem Sinne ein großer Erfolg für die Sportstadt Berlin, dass insgesamt elf Sportlerinnen und Sportler aus unserer Stadt an den Winterspielen 2002 teilgenommen haben.“

Ihre Teilnahme am Empfang des Regierenden Bürgermeisters zugesagt haben Claudia Pechstein (Eisschnelllauf, Gold über 5000 und 3000 m), Monique Garbrecht-Enfeldt (Eisschnelllauf, Silber über 500 m), Nicole Herschmann (Bob, Bronze), Mariana Kautz und Norman Jeschke (Eiskunstlauf/Paarlauf), Michael Künzel (Eisschnelllauf) sowie Sandra Kinza und Claudia Grundmann (Eishockey). Das Eistanzpaar Kati Winkler und René Lohse sowie die Eisschnellläuferin Jenny Wolf können den Termin leider nicht wahrnehmen.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411