Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

NEUBERUFUNGEN IM LANDESAUSSCHUSS FÜR BERUFSBILDUNG

Pressemitteilung vom 16.04.2002

Aus der Sitzung des Senats am 16. April 2002:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Dr. Gregor Gysi, die Berufung von Ulrich Wiegand und Regina Schäfer als Stellvertretende Mitglieder der Beauftragten der Arbeitgeber im Landesausschuss für Berufsbildung (LAB) beschlossen

Ulrich Wiegand von der Deutschen Bahn AG wird als Nachfolger des ausgeschiedenen Dr. Volker Hasewinkel bzw. Regina Schäfer vom Verband der Freien Berufe in Berlin e. V. wird als Nachfolgerin der ausgeschiedenen Brigitte Hallmann berufen.

Gemäß § 55 (1) Berufsbildungsgesetz hat der Landesausschuss für Berufsbildung die Landesregierung in den Fragen der Berufsbildung zu beraten, die sich für das Land ergeben. – - -

Rückfragen:
Sprecher des Senats / Sprecher der Senatswirtschaftsverwaltung
Telefon: 9026-3200 / 9013-7418