Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT ZU TRAUERFEIER NACH ERFURT

Pressemitteilung vom 30.04.2002

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, reist am kommenden Freitag, 3. Mai 2002, zur Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs im Gutenberg-Gymnasium Erfurt in die thüringische Landeshauptstadt. Der Regierende Bürgermeister nimmt um 11 Uhr an der Feier auf dem Erfurter Domplatz und am anschließenden ökumenischen Gottesdienst teil.

Wowereit: “Die Bluttat im Gutenberg-Gymnasium hat mich schockiert. Mein Mitgefühl gilt vor allem den trauernden Familien der Opfer. Ich hoffe sehr, dass es uns beim Gespräch der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzler Gerhard Schröder am kommenden Montag gelingt, zu gemeinsamen Beschlüssen zu kommen, die durchgreifende Maßnahmen ermöglichen, um solche Geschehnisse wie in Erfurt künftig zu verhindern.”

– - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411