Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EU-FÖRDERPROGRAMM KULTUR 2000 FÜR 2003 AUSGESCHRIEBEN

Pressemitteilung vom 29.07.2002

Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur teilt mit:

Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur weist Berliner Kulturorganisationen darauf hin, dass die Europäische Kommission das Förderprogramm ‘Kultur 2000’ für das kommende Jahr ausgeschrieben hat.

Förderschwerpunkt für 2003 sind die darstellenden Künste. 90 einjährige Projekte und 15 mehrjährige Kooperationsabkommen aus den Bereichen Theater, Tanz, Mu-sik, Oper, Musiktheater, Straßentheater und Zirkus sollen bezuschusst werden. Daneben sollen zusätzlich Projekte aus den Sparten bildende Kunst, Kulturerbe sowie Buch, Lesen und Übersetzung Unterstützung erhalten. Beginn förderfähiger Projekte ist frühestens 15.04.2003.

Ausschreibungstext und Antragsformular sind abrufbar unter: http://europa.eu.int/comm/culture/index_en.html und über die deutsche Kontakt- und Beratungsstelle Cultural Contact Point (CCP): www.kulturrat.de/ccp/ccp-foerder.htm.
Bei einjährigen Projekten müssen Kulturorganisationen aus mindestens drei Teilnehmerstaaten, bei mehrjährigen Kooperationsprojekten aus mindestens fünf Teilnehmerstaaten mitwirken.

Einsendefristen (Poststempel) bei der Europäischen Kommission in Brüssel:

- für einjährige Projekte und Kooperationsprojekte in Drittländern: am 15.10.2002
- für mehrjährige Kooperationsabkommen: am 31.10.2002

Für Rückfragen steht Christiane Zieseke, Europareferentin der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur, (Tel. 030/90 228 425) und Marlis Micha
(Tel. 030/90 228 433) zur Verfügung.

Rückfragen:
Annette Walz
Telefon: 90 228 208
E-Mail: annette.walz@senwfk.verwalt-berlin.de