Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

NÄCHTLICHE VOLLSPERRUNGEN WEGEN WARTUNGSARBEITEN AUF DER BAB A 111

Pressemitteilung vom 10.07.2002

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Aus Anlass von Wartungsarbeiten an den Verkehrsbeeinflussungsanlagen, Bauwerksprüfungen und Schadensbehebungen kommt es auf der BAB A 111 zwischen Kurt-Schumacher-Damm und Waidmannsluster Damm zu nächtlichen Vollsperrungen.

In Fahrtrichtung Nord ist der Autobahnabschnitt in den Nächten vom 15.07. zum 16.07.2002 und vom 16.07 zum 17.07.2002 jeweils von 21.00 – 05.00 Uhr gesperrt.

Zusätzliche Sperrungen: AS Scharnweber Straße / Antonienstraße vom 15.07. zum 16.07.2002 von 23.00 – 03.00 Uhr.

In Fahrtrichtung Süd ist der Autobahnabschnitt in den Nächten vom 17.07. zum 18.07.2002 und vom 18.07 zum 19.07.2002 jeweils von 21.00 – 05.00 Uhr gesperrt.

Ausweitung der Sperrung: ab AS Schulzendorfer Straße bis AS Kurt-Schumacher-Damm am 18.07.2002 von 00.00 – 05.00 Uhr.

Für die Verkehrsteilnehmer sind alle Umleitungen ausgeschildert.

Rückfragen:
Petra Reetz
Telefon: 9012-5800
E-Mail: petra.reetz@senstadt.verwalt-berlin.de