Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

AUSSTELLUNG „GROSSE PROJEKTE BERLIN“ IM POSTBAHNHOF

Pressemitteilung vom 19.07.2002

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Berlin baut weiter. Nach den Hauptstadtbauten, dem Potsdamer Platz und den Infra-strukturbauten nach der Wiedervereinigung werden jetzt neue Projekte auf den Weg gebracht.

Die Ausstellung „ Große Projekte: Berlin“, die vom 21.07.02 – 26.08.02 im Postbahnhof zu sehen ist, erläutert die Planungen von neuen City-Quartieren, Kultur- und Verkehrs-bauten anhand von Fotos, Plänen und Modellen. Unterstützt wird die Ausstellung von zahlreichen Investoren der innovativen Bauprojekte in Berlin. Die vorgestellten Projekte reichen von der Museumsinsel über den Bau des neuen Zentralbahnhofes bis hin zu der Neubebauung des Alexanderplatzes. Einen Überblick bietet das Modell der Berliner Innenstadt im Maßstab 1:1.000. Einen plastischen Eindruck der Stadt vermitteln die Stereometriefotografien des Künstlers Folke Hansfeld.

Peter Strieder, Senator für Stadtentwicklung: „Berlin ist auch 12 Jahre nach der Wiedervereinigung nicht ‚fertig‘. Die Regierungsbauten, der Pariser Platz, der Potsdamer Platz, die Friedrichstraße und viele sanierte und neu errichtete Bauten sind bereits sichtbar. Doch auch neue Projekte werden geplant oder begon-nen: Der Alexanderplatz, der Leipziger Platz, das Spreeufer oder die Sanierung der Museums-insel, der Bau der ‚Topografie des Terrors‘ und des ‚Denkmals für die ermordeten Juden Euro-pas‘. Mit unserer Ausstellung wollen wir den Gästen aus aller Welt, aber auch den Berlinerin-nen und Berlinern einen Vorgeschmack auf das Berlin des 21, Jahrhunderts geben.“

Einen besonderen Akzent setzt der Ort der Ausstellung: Der Postbahnhof unmittelbar am Ostbahnhof gelegen, befindet sich inmitten eines der spannendsten Gebiete Berlins: Entlang der Spree im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg werden in den kommen-den Jahren eine Reihe von attraktiven Projekten dem früheren Industrie-, Bahn- und Hafengelände im ehemaligen Grenzbereich ein neues Gesicht geben.

Ebenfalls im Postbahnhof ist die Ausstellung „Architekturressource Post“ der Deutschen Post Immobilien zu sehen.

Ausstellung „Große Projekte Berlin“

Ort: Postbahnhof am Ostbahnhof (U-, S-, Regionalbahn, Fernbahn) Straße der Pariser Kommune 3-10 10243 Berlin

Die Ausstellung ist vom 21. Juli bis zum 26. August 2002 täglich von 10 bis 19 Uhr ge-öffnet. Der Eintritt ist frei.

Rückfragen:
Petra Reetz
Telefon: 9012-5800
E-Mail: petra.reetz@senstadt.verwalt-berlin.de