Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

SENATORIN KNAKE-WERNER EHRT BERLILNER FÜR SEIN HERAUSRAGENDES ENGAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN

Pressemitteilung vom 08.04.2002

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz teilt mit:

Als Verwaltungsleiter verschiedener Krankenhäuser hat sich Günter Schigulski in Fachkreisen des Berliner Gesundheitswesens hohes Ansehen erworben. Seinem jahrzehntelangen unermüdlichen Engagement ist es zu verdanken, dass sich das katholische Krankenhaus Maria Heimsuchung als Frauenklinik zu DDR-Zeiten einen hervorragenden Ruf erarbeiten konnte. Das Krankenhaus war nicht nur bei Christen beliebt, vor allem im Bereich der Geburtshilfe genoss es in weiten Teilen der Bevölkerung im damaligen Ost-Berlin einen ganz besonderen Ruf.

Nach 1989 verstand es Günter Schigulski als seine Aufgabe, die Ostberliner Krankenhauslandschaft umzugestalten und den neuen Bedingungen anzupassen. Er initiierte deshalb seinerzeit die „Fachvereinigung der Verwaltungsleiter der DDR“. Herr Schigulski vertritt bis heute bundesweit die Interessen ostdeutscher Krankenhäuser, insbesondere beim Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands und bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Für sein außergewöhnliches und erfolgreiches Wirken wurde Günter Schigulski jetzt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Dr. Heidi Knake-Werner, überreicht ihm die hohe Auszeichnung am Mittwoch Nachmittag im St. Hedwig-Krankenhaus, eine seiner ehemaligen Wirkungsstätten.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Fototermin herzlich eingeladen.

Am Mittwoch, 10. April 2002, um 17.00 Uhr im St. Hedwig-Krankenhaus, Vorstandszimmer, Große Hamburger Str. 5 – 11, in 10115 Berlin.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Rückfragen:
Roswitha Steinbrenner
Telefon: 9028-2743
E-Mail: Roswitha.Steinbrenner@sengsv.verwalt-berlin.de