Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Gesundheitssenatorin besucht mit Brandenburger Amtskollegen Krankenhäuser in der Region

Pressemitteilung vom 12.07.2002

Die Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz Heidi Knake-Werner besucht am 17. Juli 2002 gemeinsam mit ihrem Brandenburger Kollegen Gesundheitsminister Alwin Ziel das Unfallkrankenhaus Berlin und die Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz in Buckow. Sie wollen sich anhand dieser beiden wichtigen Leistungsträger im Akut- und Rehabilitationsbereich über die stationäre medizinische Versorgung der Berliner und Brandenburger Bevölkerung informieren.
Das Unfallkrankenhaus Berlin mit über 500 Betten ermöglicht eine optimale Behandlung von Unfallverletzten und Notfallpatienten vorwiegend aus dem Berlin-Brandenburger Raum.
Die Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz ist eine von drei onkologischen Fachkliniken im Land Brandenburg und betreut 220 Patienten.

Wann? Mittwoch, 17. Juli 2002
09.30 – 12.00 Uhr: Unfallkrankenhaus Berlin, Warener Str. 7, 12683 Berlin
13.00 – 15.00 Uhr: Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz GmbH, Lindenstr. 68-70, 15377 Buckow.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Für unsere Planung signalisieren Sie uns bitte Ihr Kommen.

Rückfragen:
Roswitha Steinbrenner
Telefon: 9028-2743
E-Mail: Roswitha.Steinbrenner@SenGSV.Verwalt-Berlin.de