Lernlabor Kooperationsvereinbarung

Bild von der Werkstatt Partizipation am 23.11.2017
Bild: Jörg Farys/ dieprojektoren.de

Am 20.2.2018 fand auf Einladung des Bezirks und der AG Kooperationsvereinbarung des Sanierungsverfahrens das Lernlabor Kooperationsvereinbarung statt.

Wann: Dienstag, 20.2.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
Wo: BVV-Saal im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11

Das Lernlabor war der gemeinsame Startschuss: Senat, Bezirk und Zivilgesellschaft wollen gemeinsam eine Kooperationsvereinbarung erarbeiten. Um von den Erfahrungen aus anderen Partizipationsverfahren zu profitieren, sind mehrere Gäste beim Lernlabor eingeladen worden, um ihre jeweiligen Prozesse zu reflektieren.Außerdem konnten die Teilnehmenden mit über die Elemente der Kooperationsvereinbarung nachdenken, miteinander und den Impulsgeber*innen diskutieren und die Arbeit an der Kooperationsvereinbarung weiter voranbringen.

Eingeladene Projekte waren:
  • Hamburger Gängeviertel (Michael Ziehl)
  • Mediationsverfahren Landwehrkanal (Doris Fortwengel und Christoph Bonny)
  • Stadtdebatte Berliner Mitte (Maria Brückner)

Impressionen vom Lernlabor

zur Bildergalerie

Live Protokoll Lernlabor Kooperationsvereinbarung

PDF-Dokument (66.5 kB)

Dokumentation Lernlabor Kooperationsvereinbarung

PDF-Dokument (2.8 MB)

Einladung Lernlabor Kooperationsvereinbarung

PDF-Dokument (2.2 MB)