Inhaltsspalte

Projekte aus dem Kiezfonds 2020

Kultur: Gretchen
Bild: Erik-Jan Ouwekerk

Dieses Projekt wurde 2020 vom Kiezfonds gefördert.

Clubkultur auf dem Dragonerareal erhalten

Club Gretchen
Bild: Erik-Jan Ouwerkerk

Der Verbleib des Clubs Gretchen am Standort ist von allen Beteiligten ausdrücklich erwünscht – Ziel ist es, Gewerbe und Kultur zu erhalten und zu erweitern, außerdem soll auf dem Gelände Wohnungsneubau entstehen. Das Gretchen ist bisher nicht auf eine direkte Nachbarschaft von bis zu 500 neuen Wohnungen ausgerichtet. 2020 wurden deshalb als Schallschutzmaßnahme die Alu-Falttore in der Südfassade durch Mauerwerk ersetzt.
So können auf dem Dragonerareal zukünftig Clubkultur und Wohnen nebeneinander stattfinden.

Die Maßnahme war mit der BIM und der Unteren Denkmalschutzbehörde abgestimmt.

Fördersumme: 9.756,37 €