Inhaltsspalte

Es ist soweit: Das städtebauliche Werkstattverfahren findet seinen Abschluss! | Januar 2020

Newsletter Header Januar 2020
Bild: Zebralog GmbH & Co KG

Liebe Interessierte am Modellprojekt Rathausblock Kreuzberg,

wir hoffen, Sie sind gut in das Jahr 2020 gekommen! Voller Spannung und Freude schauen wir auf die ersten Wochen des neuen Jahres: Nach fünf Monaten intensiver Arbeit wird das städtebauliche Werkstattverfahren für das Dragonerareal mit der abschließenden Präsentation der Entwürfe und der Empfehlung der Jury Ende Januar seinen Abschluss finden. Davor steht noch das 12. Forum Rathausblock auf dem Programm, in dem wir auf das vergangene Jahr zurückblicken und gemeinsam mit Ihnen die Themen für 2020 planen möchten.
Für unsere Serie „Rathausblock im Porträt“ haben wir uns dieses Mal mit Sahin Günesdogan unterhalten, der auf dem Dragonerareal einen Kfz-Meisterbetrieb leitet.
Und natürlich finden Sie in diesem Newsletter wieder alle wichtigen aktuellen Informationen rund um das Sanierungsvorhaben.
Wir freuen uns auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr mit Ihnen!

Viel Spaß beim Lesen wünschen
Alexander Matthes (Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg), Lisa Frach, Anna Lalla und Caroline Winkelmann (Zebralog)

Städtebauliches Werkstattverfahren – Einladung zur Abschlusspräsentation

Das städtebauliche Werkstattverfahren für das Dragonerareal und angrenzende Bereiche geht in die abschließende Phase. Am 28. Januar stellen die drei Planungsteams ihre finalen Entwürfe der Öffentlichkeit vor. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit, bevor das Obergutachter*innengremium am nächsten Tag im Abschlusskolloquium einen Entwurf empfiehlt.
Wir laden Sie ganz herzlich ein: 28. Januar, 19:00 bis 20:30 Uhr, FORUM Factory, Besselstraße 13-14. Weitere Informationen gibt es auf der Seite zum städtebaulichen Werkstattverfahren.

Auch dieses Mal ist wieder eine Kinderbetreuung durch das Familienzentrum Mehringdamm auf Anfrage möglich. Bitte melden Sie sich bis zum 27. Januar, 13 Uhr, unter rathausblock@stern-berlin.de an und teilen Sie uns mit, wie viele Kinder betreut werden sollen und wie alt diese sind.

Und so geht‘s weiter!

Sie haben das städtebauliche Werkstattverfahren oder einzelne Veranstaltungen verpasst? Sie würden gern mehr zum Verfahren erfahren? Kein Problem! Vom 24. März bis zum 7. April können Sie die umfangreiche Ausstellung im Rathaus Kreuzberg zum städtebaulichen Werkstattverfahren besuchen. Mehr Informationen folgen in Kürze.

Dürfen wir vorstellen? Ein Interview mit dem Gewerbetreibenden Sahin Günesdogan!

Seit 2001 betreiben Sahin Günesdogan und seine Familie den Kfz-Betrieb „Türk-Car“ auf dem Dragonerareal. Lisa Frach sprach mit ihm über seinen Arbeitsort und fragte nach, wie er auf die anstehenden Veränderungen blickt. Lesen Sie das ganze Interview in unserer Serie „Rathausblock im Porträt“.

Ergebnisse des Forums Rathausblock zum Thema Verkehr

Was bedeutet der Neubau auf dem Dragonerareal für die verkehrliche Erschließung und was sind Möglichkeiten für eine Umgestaltung der Straßen rund um den Rathausblock? Im letzten Forum Rathausblock am 19. November 2019 wurden erste Ideen für eine Machbarkeitsstudie Verkehr gesammelt, in der Möglichkeiten für die zukünftige Erschließung und Anbindung des Rathausblocks untersucht werden sollen. Die konkreten Ergebnisse finden Sie auf der Internetseite zum Forum Rathausblock. Falls Sie Interesse haben, sich in einer Arbeitsgruppe zu dem Thema einzubringen, melden Sie sich bitte unter rathausblock@stern-berlin.de für weitere Informationen.

Forum Rathausblock – Wir planen gemeinsam das Jahr 2020

Wir laden Sie ganz herzlich zum nächsten Forum Rathausblock am 21. Januar von 17:30 bis 20 Uhr im BVV-Saal ein. Das erste Forum im neuen Jahr startet mit einem Rückblick auf die Highlights des letzten Jahres. Im Anschluss stellen wir Ihnen die Meilensteine des Modellprojektes im kommenden Jahr vor und sammeln gemeinsam weitere wichtige Themen für Jahr 2020. Die Einladung sowie nähere Informationen finden Sie auch hier auf der Internetseite zum Forum.

Kiezfonds

Kleiner Anschub, große Wirkung! Auch dieses Jahr werden durch den Kiezfonds wieder kleinere Aktionen und Projekte im und für den Rathausblock mit bis zu 4.000 € gefördert. Anträge sind das ganze Jahr über möglich – bis der Kiezfonds ausgeschöpft ist. Auf unserer Internetseite zum Kiezfonds haben wir für Sie die wichtigsten Fragen beantwortet und geben Einblicke in die bisher geförderten Projekte – lassen Sie sich doch mal inspirieren.

Alle Termine auf einen Blick:

Forum Rathausblock
21.01., 17:30-20 Uhr, Thema Rückblick/Ausblick, mit „Marktplatz“ ab 17:30 Uhr, Rathaus Kreuzberg, BVV-Saal

Städtebauliches Werkstattverfahren
28.01., 19-20:30 Uhr Abschlusspräsentation der finalen Entwürfe, FORUM Factory, Besselstraße 13-14
24.03. bis 07.04. Ausstellung zum Verfahren, Rathaus Kreuzberg, Yorckstr. 4-11, Foyer 1. Stock

Regelmäßige AnlaufStelle der ZusammenStelle
jeden Donnerstag, ab 17 Uhr und nach Absprache in der Plangarage auf dem Dragonerareal

Folgen Sie uns!
Twitter: @rthsblck
Instagram: rathausblock