Aktuelles

Stellungnahme des Zukunftsrates zum Rathausgrundstück

Rathausblock
Bild: Erik-Jan Ouwerkerk

Das städtebauliche Werkstattverfahren wurde Ende Januar 2020 mit der Auswahl des Büros SMAQ et al durch das Obergutachtergremium als Sieger abgeschlossen. ​Die Jury und die Kooperation haben dem Planungsteam jedoch noch Überarbeitungsaufträge aufgegeben, die derzeit abgearbeitet werden. Dazu gehört auch die vorgeschlagene Bebauung des Rathausgrundstücks mit Wohnungen und nicht störendem Gewerbe.

Alles auf einen Blick: Neuer Flyer zum Modellprojekt Rathausblock

Infoflyer
Bild: Zebralog

Sie fragen sich, wo der Rathausblock eigentlich liegt, für was das Modellprojekt steht und wer daran beteiligt ist? Der neue Infoflyer gibt Ihnen einen Überblick über den Ort und das Verfahren und zeigt Ihnen, wie Sie sich heute und zukünftig einbringen können. Schauen Sie doch mal rein!

Flyer "Informationen auf einen Blick"

eingeschränkt barrierefrei

PDF-Dokument (2.3 MB)

Vorstellung aller Themen des Rathausblocks

Deckblatt: Präsentation - Themen im Rathausblock
Bild: Zebralog

Was sind die Ziele und kommenden Schritte zum Modellprojekt Rathausblock? Wer sind die Kooperationspartner*innen zu den einzelnen Themenfeldern? Diese Fragen sowie eine Übersicht der acht Themenfelder zum Modellprojekt Rathausblock werden hier vorgestellt.

Präsentation - Themen im Rathausblock

barrierefrei

PDF-Dokument (16.2 MB)

Kurz & knackig

  • Städtebau: Welche Baukonzepte für das Dragonerareal?
    Von Juli 2019 bis Januar 2020 läuft das Städtebauliche Werkstattverfahren. 3 Planerteams arbeiten nicht nur mit, sondern auch für einige Tage auf dem Dragonerareal. Für alle Interessierten gibt es vielfältige Möglichkeiten, Zwischenergebnisse zu kommentieren, Hinweise zu geben und ein Stück weit “mitzuplanen”. Die nächsten Veranstaltungen finden am 5. November (Zwischenpräsentation) und am 12. November (Werkstatt) statt. Alles zum Werkstattverfahren…

Was steht an im Sanierungsgebiet? Eine kurze Vorschau auf die kommenden Monate

Aufsuchende Beteiligung am Marheinekeplatz
Bild: Jörg Farys/ dieprojektoren.de | für Zebralog

Alle anstehenden Termine finden Sie im Veranstaltungskalender

Kiezfonds - Knete für den Kiez!

Sie haben ein Projekt im und für den Rathausblock in Kreuzberg? Sie suchen nach einer Ko-Finanzierung? Dann könnte der Kiezfonds das richtige sein. Alles Infos gibt es hier…