Inhaltsspalte

Wermut

März / April 2021

Cocktails mit einem Wermutstengel verziert
Bild: Haeder-c-Shutterstock

von Marianne Porsche-Rohrer

Pasta, Hühnchen, Hasenrücken
Können mich total entzücken.
Ist ein Quäntchen Wermut drin,
Ist das immer ein Gewinn.

Bitterstoffe aus dem Wermut
Tun dem Magen nämlich sehr gut.
Man sagt, sogar bei Schwermut
Gäb`es Besserung mit Wermut.

Drum, liegt einem was im Magen,
wird das Essen nicht vertragen,
Fettes Schnitzel oder Kummer,
Dicke Bohnen oder Hummer,
Bitteres hat Wunderkraft,
Die im Magen Ordnung schafft.

Hat man keine Lust zum Essen,
Soll man keinesfalls vergessen,
Wermut stärkt den Appetit,
Gern bring` ich ihn für Oma mit.