Diebstahl archälogischer Sammlungsgegenstände

Polizeimeldung Nr. 668303 vom 23.01.2018
Mitte

Sachverhalt:

Im Zeitraum vom 01.06.2017 – 09.12.2017 wurden in Berlin-Mitte aus den Räumlichkeiten einer Universität durch unbekannte Täter insgesamt drei Sammlungsgegenstände und ein Kameraobjektiv Panasonic Lumix 14-140 OIS entwendet.

Bei den Sammlungsgegenständen handelt es sich um folgende archäologische Objekte unterschiedlicher geografischer Herkunft:

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo sind diese Gegenstände aufgefallen bzw. wem wurden sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder den Gegenständen geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444
Kunstdelikte
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Telefon: (030) 4664 – 94 44 10
Telefax: (030) 4664 – 94 44 99
Vorgangsnummer: 171221-1500-231185