Diebstahl einer Bronzeplatte vom Schillerdenkmal im Schillerpark

Polizeimeldung Nr. 631378 vom 15.09.2017
Reinickendorf

Sachverhalt:

Im Zeitraum 01.08.2017 bis 23.08.2017 entwendeten bislang unbekannte Täter eine Bronzeplatte vom Sockel des Schillerdenkmals im Schillerpark in Berlin-Wedding.

Bildvergrößerung: Bronzeplatte Löwenkopf
Löwenkopf vom Schillerdenkmal
Bild: Polizei Berlin

Material: Bronze
Abbildung: Löwenkopf mit geöffnetem Maul
Form: Runde Platte mit einem Durchmesser ca. 30 cm

Bildvergrößerung: Denkmal ohne Bronzeplatte
Schillerdenkmal ohne Bronzeplatte
Bild: Polizei Berlin

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo ist solch eine Bronzeplatte aufgefallen bzw. wem wurden sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten? Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder dem Gegenstand geben?

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444
Kunstdelikte
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Telefon: (030) 4664 – 94 44 10
Telefax: (030) 4664 – 94 44 99
Vorgangsnummer: 170821-1519-318383