Gestohlene Apollo-Figur (KPM)

Polizeimeldung Nr. 567411 vom 03.03.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Sachverhalt:

Am Donnerstag, den 16.02.2017 wurde in der
KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH
Wegelystraße 1
10623 Berlin
durch unbekannte Täter eine Scheurich-Figur aus Porzellan gestohlen.

Bildvergrößerung: Porzellanfigur KPM Apollo
Bild: Polizei Berlin

„Apollo“
Königliche Porzellan Manufaktur
Porzellan, weiß lasiert
Entwurf von Paul Scheurich 1918 (1883-1945), Ausführung später
Höhe: ca. 38 cm
etwaige Individualkennzeichnungen unbekannt

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo ist diese Figur aufgefallen bzw. wem wurde sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder der Figur geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin 1
LKA 444 (Kunstdelikte)
Bünyamin Yazicioglu, KKA
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin, Deutschland
Tel.: +49 30 4664 944405
Fax.:+49 30 4664 944499
E-Mail: LKA444@polizei.berlin.de
Vorgangsnummer:170222-1546-030195