Diebstahl von hochwertigen Schmuckstücken

Polizeimeldung Nr. 541545 vom 14.12.2016
Mitte

Sachverhalt:

In der Nacht vom 29.09.2016 zum 30.09.2016 wurde in mehrere Antiquitätengeschäfte in Berlin-Mitte eingebrochen und hierbei eine große Anzahl hochwertiger antiker Schmuckstücke entwendet.

Abbildungen weiterer gestohlener Stücke finden Sie auf der Internetseite http://www.artnobilis.de/ unter der Rubrik „Gestohlener Schmuck“.

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo sind diese Gegenstände aufgefallen bzw. wem wurden sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder den Gegenständen geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin,
LKA 444
Sachbearbeiterin: Seidel, KHK`in,
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin,
Tel.: 030/4664 944 409,
Fax 030/4664 944 499
Vorgangsnummer: 160930-0803-020517