Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 03.12.2019
Treptow-Köpenick

Nr. 2863

Heute Vormittag wurde ein Rad fahrender Senior bei einem Verkehrsunfall in Oberschöneweide schwer verletzt. Derzeitigen Ermittlungen zur Folge wollte eine 70-jährige Autofahrerin gegen 11.40 Uhr von der Rudolf-Rühl-Allee in die Straße An der Wuhlheide nach links abbiegen. Dabei erfasste sie mit dem Hyundai den 80-jährigen Radfahrer, der die Straße An der Wuhlheide an dieser Einmündung auf dem Radweg in Richtung Rudolf-Rühl-Allee überquerte. Der 70-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und von Rettungskräften der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht, in dem er aufgrund seiner Kopfverletzungen stationär verblieb. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.