Körperverletzung und Beleidigung auf Parkplatz

Polizeimeldung vom 22.11.2019
Treptow-Köpenick

Nr. 2783
Gestern Nachmittag rief der Kontrolleur eines überwachten Parkplatzes in Oberschöneweide die Polizei. Der 41-Jährige zeigte an, dass er gegen 14.30 Uhr mit dem 37-jährigen Kunden eines nahegelegen Geschäftes auf dem Parkplatz an der Siemensstraße zunächst verbal in Streit geriet. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der Kunde ihn dann am Kragen gepackt, ins Gesicht geschlagen und fremdenfeindlich beleidigt haben. Er wurde dabei leicht verletzt und wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernommen.