Radfahrer von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 16.11.2019
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 2726

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Marzahn. Ein 37-jähriger Fahrer eines BMW fuhr gegen 15.30 Uhr in dem Bentschener Weg in Richtung Oberfeldtstraße. Zeitgleich soll ein 16-jähriger Radfahrer vom Gehweg aus auf die Fahrbahn gefahren und von dem Fahrzeug erfasst worden sein. Der Jugendlichen erlitt bei dem Aufprall eine schwere Kopfverletzung und kam durch Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Wegen der Unfallaufnahme und Rettungsarbeiten war der Bentschener Weg für knapp drei Stunden für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 führt die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.