Auf Gehweg beraubt

Polizeimeldung vom 16.10.2019
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 2467
Unbekannte überfielen gestern Abend zwei Jugendliche in Schöneberg. Nach Angaben der beiden Jungs im Alter von 15 Jahren wurden sie gegen 20.30 Uhr von fünf jungen Männern auf drei E-Scootern an der Kreuzung Winterfeldtstraße Ecke Habsburger Straße beraubt. Zunächst sollen die fünf Räuber die beiden Jugendlichen angesprochen und mit Gewalt gedroht haben. Sie forderten die Herausgabe von Wertgegenständen, was die beiden zunächst verweigerten. Die Unbekannten schlugen auf die Jugendlichen ein und raubten ein Paar hochwertige Kopfhörer sowie Geld. Anschließend flüchteten sie sowohl auf E-Scootern als auch zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden Beraubten erlitten leichte Prellungen am Kopf. Ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 hat die Ermittlungen übernommen.