Lokal überfallen

Polizeimeldung vom 08.10.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2398
In der vergangenen Nacht wurde ein Lokal in Wilmersdorf überfallen. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat ein Mann gegen 0.45 Uhr den Gastraum des Cafés in der Holsteinischen Straße und forderte die 32-jährige Angestellte unter Vorhalten einer abgebrochenen Bierflasche zur Herausgabe von Geld auf. Ein 57-jähriger Gast soll in das Geschehen eingegriffen haben. Daraus habe sich eine Rangelei zwischen dem Räuber und dem Gast entwickelt, bei dem der 57-Jährige eine Verletzung im Brustbereich davon trug, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der Täter flüchtete unerkannt ohne Beute. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 übernimmt die weiteren Ermittlungen.