Auto brannte

Polizeimeldung vom 03.10.2019
Marzahn-Hellersdorf

Nr.2362
Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Marzahn ermittelt seit der vergangenen Nacht ein Brandkommissariat. Ein Anwohner der Marchwitzastraße hatte gegen 1.40 Uhr einen Feuerschein bemerkt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Die Brandbekämpfer stellten fest, dass ein am Straßenrand geparkter Mercedes in Flammen stand und löschten das Feuer. Durch den Brand wurde auch ein davor geparkter Hyundai beschädigt. Die Ermittlungen dauern an.