Zwei Pkw durch Feuer zerstört

Polizeimeldung vom 25.09.2019
Reinickendorf

Nr. 2311
In der vergangenen Nacht brannten zwei Autos im Märkischen Viertel fast vollständig aus. Gegen 0.50 Uhr bemerkten Passanten am Wilhelmsruher Damm Flammen an einem geparkten Audi und alarmierten die Feuerwehr. Das Feuer griff auf einen davor stehenden Opel über. Die Bandbekämpfer löschten die Flammen, konnten jedoch nicht verhindern, dass die beiden Fahrzeuge fast vollständig zerstört wurden. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen zu der Brandstiftung aufgenommen.