Schwer verletzter Junge bei Unfall

Polizeimeldung vom 20.09.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2274
Ein Junge ist gestern Nachmittag bei einem Unfall in Westend schwer verletzt worden. Gegen 14.30 Uhr befuhr ersten Erkenntnissen zufolge ein 60-Jähriger mit einem Transporter den Spandauer Damm in Richtung Bolivarallee und erfasste am Fürstenbrunner Weg hinter der Kreuzung den Achtjährigen, der von der Mittelinsel aus bei Rot die Straße betreten haben soll. Der Junge erlitt Kopfverletzungen und kam in eine Klinik, in der er stationär aufgenommen wurde. Die Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernommen.