Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 16.09.2019
Mitte

Nr. 2237
Bei einem Verkehrsunfall wurde gestern Abend in Wedding ein Radfahrer schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 19-Jähriger gegen 18.45 Uhr mit einem Mercedes auf der Ungarnstraße in Richtung Markstraße. An der Einmündung zur Indischen Straße übersah er offenbar den 53-jährigen Fahrradfahrer, der die Ungarnstraße von der Indischen Straße kommend überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Zweiradfahrer vom Rad geschleudert wurde und gegen die Windschutzscheibe des Autos prallte. Er erlitt dadurch Verletzungen an Kopf, Hüfte sowie Fuß und kam mit einem alarmierten Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er zur Behandlung stationär aufgenommen wurde. Der Autofahrer blieb unverletzt.