Drei Verletzte bei Unfall

Polizeimeldung vom 07.09.2019
Pankow

Nr. 2178
Ein Mann und zwei Kinder wurden bei einem Unfall gestern Abend in Buch verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 41-Jähriger gegen 20.25 Uhr mit seinem Chrysler in der Wiltbergstraße in Richtung Karower Chaussee unterwegs und wollte links in den Röbellweg abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Der 29-Jährige befuhr mit einer KTM die Wiltbergstraße in Richtung Hobrechtsfelder Chaussee und stürzte in Folge des Unfalls. Rettungssanitäter brachten ihn mit Bein- und Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Autofahrer unverletzt blieb, wurden ein zwölfjähriger Junge sowie eine Siebenjährige aus dem Chrysler in ein Krankenhaus gebracht und verblieben dort zur Beobachtung. Der Autofahrer stand offenbar unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Er wurde zur Blutentnahme in ein Polizeigewahrsam gebracht und anschließend entlassen. Der Führerschein des Autofahrers wurde beschlagnahmt. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Motorradfahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernahm die weitere Unfallbearbeitung.