Brandstiftungen an Fahrzeugen

Polizeimeldung vom 17.08.2019
bezirksübergreifend

Marzahn-Hellersdorf/Neukölln
Nach zwei Bränden in der vergangenen Nacht in Marzahn und Neukölln haben die Brandkommissariate des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen.

Nr. 1994
Gegen 1.45 Uhr bemerkte ein Zeuge auf einem Firmenparkplatz an der Boxberger Straße Feuer an einem Audi und einem BMW und alarmierte die Feuerwehr, die die Flammen löschte. Der Audi brannte vollständig aus und der BMW wurde im Innenraum stark beschädigt. Ein weiteres in der Nähe abgestelltes Fahrzeug, ein Nissan, wurde durch die Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt.

Nr. 1995
In der Framstraße sah eine Passantin kurz vor 3 Uhr einen Mercedes in Flammen stehen und rief die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten den Brand, konnte jedoch das vollständige Ausbrennen des Pkw nicht verhindern. Ein vor dem Auto geparkter VW wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt.