Seniorin schwer verletzt

Polizeimeldung vom 10.08.2019
Spandau

Nr. 1949
Bei einem Verkehrsunfall in Hakenfelde wurde heute Vormittag eine Radfahrerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr ein 74-jähriger Renault-Fahrer mit seinem Fahrzeug gegen 11.30 Uhr die Streitstraße in Richtung Neuendorfer Straße. Als er an der Einmündung nach links in die Rauchstraße abbiegen wollte, übersah er vermutlich die 84-Jährige, die auf dem Gehweg fuhr und ihm entgegen kam, und stieß mit ihr zusammen. Die Radfahrerin erlitt Verletzungen im Gesicht und klagte über Schmerzen im Oberkörper und im Schulterbereich. Sie wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.