Kind lief auf Straße

Polizeimeldung vom 09.08.2019
Reinickendorf

Nr. 1938
Bei einem Verkehrsunfall in Heiligensee wurde heute Vormittag ein Mädchen verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen und Zeugenangaben lief die 13-Jährige gegen 10.55 Uhr, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn der Ruppiner Chaussee. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Der 82-jährige Fahrer des Mercedes war in Fahrtrichtung Schulzendorfer Straße unterwegs. Alarmierte Rettungskräfte brachten das Mädchen mit einer Kopfverletzung zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Autofahrer sowie die Beifahrerin blieben unverletzt.