Inhaltsspalte

Fußgängerin von Pkw erfasst

Polizeimeldung vom 03.08.2019
Lichtenberg

Nr. 0884
Mit Kopf- und Beinverletzungen kam eine 19-Jährige in der vergangenen Nacht nach einem Verkehrsunfall zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll die junge Frau gegen 1 Uhr aus einem Bus in der Rummelsburger Hauptstraße ausgestiegen sein. Vermutlich ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten soll sie die Fahrbahn betreten haben, um die einfahrende Straßenbahn zu erreichen. Dabei wurde sie von einem 36-jährigen VW-Caddy-Fahrer erfasst. Die weitere Unfallbearbeitung übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6. Der Autofahrer blieb unverletzt..