Denkmal beschädigt

Polizeimeldung vom 12.07.2019
Mitte

Nr. 1708
Über die Internetwache wurde heute Vormittag die Beschädigung eines Denkmals in Tiergarten angezeigt. Gestern Abend gegen 18 Uhr wurden die Beschädigungen an den Glaswänden des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas am Simsonweg festgestellt. Die Ermittlungen zu dieser gemeinschädlichen Sachbeschädigung hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes Berlin übernommen.