Umhängetasche geraubt

Polizeimeldung vom 11.07.2019
Lichtenberg

Nr. 1700
Bei einem Raub gestern Abend in Alt-Hohenschönhausen blieb ein 17-Jähriger unverletzt. Seinen Aussagen zufolge wurde er gegen 18 Uhr auf einer Parkbank in einem Hinterhof der Strausberger Straße sitzend von zwei Unbekannten angesprochen. Einer soll ihm eine Schusswaffe an den Hals gehalten haben, während der andere die auf dem Boden abgestellte Umhängetasche mit Geld, Handy und Kopfhörern ergriffen haben soll. Danach flüchtete das Duo. Das zuständige Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.