Mutmaßlicher Scheckkartenbetrüger mit Bildern gesucht

Polizeimeldung vom 24.06.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Bildvergrößerung: Bild 1 TV
Bild 1 TV

Nr. 1530
Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach einem Unbekannten. Der Abgebildete steht im Verdacht, eine zuvor entwendete Scheckkarte eines damals 51-Jährigen am 3. August 2018 gegen 13.20 Uhr in einem Geldinstitut in der Urbanstraße in Kreuzberg für eine größere Bargeldauszahlung unter Vorlage des ebenfalls entwendeten Personalausweises zu seinen Gunsten genutzt zu haben.

Die Ermittler des Landeskriminalamtes Berlin fragen:

  • Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben zu deren Aufenthalt machen?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?
Bildvergrößerung: Bild 2 TV
Bild 2 TV

Hinweise bitte an das Landeskriminalamt in der Martin-Luther-Straße 105 in 10825 Berlin-Schöneberg unter der Telefonnummer (030) 4664-925300 oder eine andere Polizeidienststelle.