Raub in Wettbüro

Polizeimeldung vom 24.06.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1525
Ein unbekannter Täter raubte in der vergangenen Nacht ein Wettbüro in Charlottenburg aus. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Mann gegen 23.15 Uhr das Geschäft am Kaiserdamm und forderte die 23-jährige Angestellte unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld auf. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Die Angestellte wurde nicht verletzt.
Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.