Streit bei Musikveranstaltung

Polizeimeldung vom 23.06.2019
Spandau

Nr. 1518
Nach einem Streit bei einer Musikveranstaltung in der Straße Am Juliusturm in Haselhorst kam in der vergangenen Nacht ein 19-Jähriger zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 23.45 Uhr wegen eines Sitzplatzes zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 43-jährigen Frau, ihrem 19-jähriegen Sohn und zwei Männern. Im Zuge dessen soll der 19-Jährige mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf geschlagen worden sein. Als die 43-Jährige dazwischen ging, bekam sie einen Schlag gegen den Arm. Sicherheitskräfte trennten die Streitenden. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 27 und 40 Jahren konnten im Nachgang von den alarmierten Polizisten festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat der Polizeidirektion 2.