Mann angegriffen

Polizeimeldung vom 23.06.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 1517
Gestern Nachmittag wurden in Kreuzberg zwei Männer angegangen, die andere Menschen über ihre Religion informieren wollten. Nach Angaben der Männer und Zeugen, befanden sich die beiden im Alter von 58 und 53 Jahren gegen 14.15 Uhr auf dem Gehweg der Taborstraße, als sie von einem Unbekannten verbal auf Türkisch angegangen wurden und der 58-Jährige unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht erhielt. Anschließend flüchtete der Täter. Der Geschlagene kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.