Autoknacker festgenommen

Polizeimeldung vom 22.06.2019
Neukölln

Nr. 1507
Durch Geräusche geweckt wurde in der vergangenen Nacht ein Anwohner der Emserstraße in Neukölln. Der 28-Jährige hörte gegen 2.30 Uhr die Geräusche und als er aus dem Fenster sah, beobachtete er einen Mann, der sich an einem geparkten Lieferwagen zu schaffen machte. Die alarmierten Polizisten nahmen den zunächst Unbekannten, der gerade das Autoradio des Nissan Transporters unsachgemäß ausgebaut hatte, fest. Der 40-Jährige, der sich unerlaubt in Deutschland aufhält und sich mit einem gefälschten Ausweisdokument auswies wurde erkennungsdienstlich behandelt und der Kriminalpolizei der Direktion 5 überstellt. Die Ermittlungen dauern an.