Auffahrunfall im Britzer Tunnel - Acht Verletzte

Polizeimeldung vom 22.06.2019
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 1504
Nach einem Unfall musste gestern Nachmittag der Britzer Tunnel für knapp zwei Stunden voll gesperrt werden. Bei dem Unfall, an dem insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt waren, wurden sieben Personen leicht und eine schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war es gegen 14.25 Uhr zu dem Unfall gekommen, nachdem zunächst drei Fahrzeuge auf der linken Spur zum Stehen gekommen, zwei weitere dann jedoch von hinten aufgefahren waren und alle Autos zusammengeschoben hatten. Für die Räumung und Reinigung der Fahrbahn mussten bis in die Abendstunden zwei Fahrstreifen gesperrt bleiben.