Tatverdächtiger zu gefährlicher Körperverletzung ermittelt

Polizeimeldung vom 18.06.2019
Pankow

Nr. 1501
Der mit Bildern und einer Videosequenz gesuchte Tatverdächtige konnte ermittelt werden. Zeugen erkannten den Mann, bei dem es sich um einen 20-Jährigen handelt. Die Ermittlungen zu dem Fall dauern an.

Erstmeldung Nr. 1476 vom 18. Juni 2019: Nach gefährlicher Körperverletzung Tatverdächtiger gesucht
Mit der Veröffentlichung von Bildern und einer Filmsequenz nach einer gefährlichen Körperverletzung im vergangenen September in Prenzlauer Berg bittet die Polizei Berlin um Mithilfe. Der Abgebildete steht im Verdacht, am 14. September 2018, gegen 21.20 Uhr, einen damals 34-Jährigen in der Schönhauser Allee angegriffen zu haben. Aussagen des Geschädigten zufolge hatte der Gesuchte zuvor ein Streitgespräch mit einer Frau gehabt und diese im weiteren Verlauf in Richtung Fahrbahn gedrängt. Als der 34-Jährige schlichtend dazwischen ging, wurde er von dem Unbekannten mehrfach in das Gesicht geschlagen und zu Boden gebracht.