Fuchs von Qualen erlöst

Polizeimeldung vom 14.06.2019
Treptow-Köpenick

Nr. 1433
Heute früh wurde ein schwer verletzter Fuchs in Rahnsdorf von einem Polizisten erschossen. Die Beamten fanden das leidende Tier gegen 3.30 Uhr auf dem Fürstenwalder Damm. Um es von seinen Qualen zu erlösen, gab ein Polizist einen gezielten Schuss ab.
Personen wurden bei der Schussabgabe zu keinem Zeitpunkt gefährdet.