Schwerer Raub in Supermarkt – Polizei sucht Täter

Polizeimeldung vom 13.06.2019
Neukölln

Nr. 1425
Die Ermittler der Direktion 5 suchen nach einem Mann, der im Oktober vergangenen Jahres einen Supermarkt in Neukölln überfiel. Den bisherigen Ermittlungen zufolge betrat der Unbekannte am 12. Oktober 2018 gegen 18 Uhr das Geschäft „Nah und Gut“ in der Sonnenallee, bedrohte die damals 55-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Dann ging er hinter den Tresen, riss die gesamte Kassenlade heraus und flüchtete anschließend mit seiner Beute in Richtung Herbert-Krause-Park/Jupiterstraße. Die Mitarbeiterin blieb glücklicherweise unverletzt.